TRECENA 5:1 CAÑA

Der erste Tag, CAÑA, wird mit dem "Der Stab der Autorität" und dem "Pfeil des Kriegers" in Verbindung gebracht, aber gleichzeitig mit der Idee von etwas Hohlem; mutlose Männer, untauglich, wenig Verstand, gierig und untätig.

Der Tag 1, CAÑA, war QUETZALCOATL, dem Gott des Windes, gewidmet. Die Trecena sagt ein "unbeständiges Leben" voraus. Auh inic mitoa: amo ieccan, in aquin ipan tlacatia pilli, amozo maceoalli, atle cenca imaceoal, olhuil catca, zan iuhquin ehecatl ipan provia inemiliz, ecatoccia, atle itlaanca, inelhoajo mochioaia…Sie nannten diejenigen, die in diesem Zeichen geboren wurden, "ob sie adelig waren, ob sie populär waren ", MACEUALLI. Sie lebten immer unglücklich, pure Luft war ihr Leben; All ihre Dinge wurden vom Wind getragen, Nichts war ihre Abstammung und Ursprung.

MASSNAHMEN:

28 cm hoch

Im breitesten Teil 67 cm Umfang.